Die IHK Frankfurt am Main ist ein Selbstverwaltungsorgan der regionalen Wirtschaft der Stadt Frankfurt am Main, des Hochtaunus- und des Main-Taunus-Kreises.

Sie vertritt die Interessen der gewerblichen Unternehmen, berät die öffentlichen Verwaltungen, die Kommunen und die Landesregierung und ist Meinungsführer in allen wirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Fragen ihres Bezirks.

Ihre Zuständigkeit reicht von der kaufmännischen und gewerblichen Berufsaus- und Weiterbildung bis zur individuellen Firmenbetreuung. Für ihre Mitgliedsunternehmen hält die IHK ein vielseitiges Dienstleistungsangebot bereit.

Mit 220 hauptamtlichen Mitarbeitern gehört die IHK Frankfurt am Main zu den großen Industrie- und Handelskammern in Deutschland.


Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir für das Geschäftsfeld Wirtschaftspolitik und Metropolregion zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Referent Fachkräftesicherung und Wirtschaftspolitik (m/w/d)

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Initiierung und Umsetzung von Projekten im Bereich der Fachkräftesicherung und Erstellung einer Fachkräftestrategie
  • Erarbeitung wirtschafts,- arbeitsmarkt- und regionalpolitischer Grundsatzpositionen der IHK
  • Unterstützung bei der Durchführung von Standortumfragen
  • Vorbereitung von Stellungnahmen zu den Themen Wirtschaftspolitik, Arbeitsmarkt und Fachkräftesicherung
  • Anfertigen und Betreuen von Publikationen zu den Themen Wirtschaftspolitik, Arbeitsmarkt und Fachkräftesicherung
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit bei der Vermarktung der Publikationen
  • Planung und Durchführung von Informationsveranstaltungen
  • Teilnahme an Gremiensitzungen in den Bereichen Arbeitsmarkt und Fachkräftesicherung
  • Analyse und Controlling wirtschaftspolitischer Programme anderer Organisationen

 

Was wir von Ihnen erwarten:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Volkswirtschaftslehre, der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung.

Idealerweise verfolgen Sie aktuelle wirtschafts- und regionalpolitische Fragestellungen, besitzen Kenntnisse in den Bereichen der demografischen Entwicklung, der Fachkräftegewinnung und Fachkräftebindung und sind interessiert, die Belange der Unternehmen in Form von Grundsatzpositionen gegenüber Politik und Verwaltung zu formulieren und zu vertreten. Von Vorteil sind gute analytische Fähigkeiten, Kenntnisse der Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik, sehr gute Kenntnisse der Makroökonomie und der Statistik oder die Bereitschaft, sich in diese Themen einzuarbeiten.

Sie verfügen über ein souveränes Auftreten und Durchsetzungsvermögen und sind geübt in der Kommunikation mit unterschiedlichen Hierarchieebenen. Kundenorientiertes Denken bei der Beratung unserer Mitgliedsunternehmen ist für Sie selbstverständlich.

Für die Stelle erforderlich ist eine zuverlässige, eigenständige und methodische Arbeitsweise sowie strategisch-konzeptionelles Denken. Sie haben Lust, Eigeninitiative zu ergreifen, zeigen hohe Eigenverantwortung sowie Flexibilität im Denken und Handeln und verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und -bereitschaft.

Sie sind ein Organisationstalent und behalten auch bei parallel laufenden Projekten den Überblick. Sie haben ein Auge für das Wesentliche, setzen Prioritäten und bringen analytische Fähigkeiten sowie eine zielorientierte Arbeitsweise mit. Sie schätzen Gestaltungspielräume und sind in der Lage, sich schnell in verschiedenste Themengebiete einzuarbeiten.

 

Was wir Ihnen bieten:

Sie erwartet ein interessanter und sicherer Arbeitsplatz in einem motivierten Team mit anspruchsvollen Aufgaben. Unser Gebäude liegt verkehrsgünstig in der Frankfurter Innenstadt und ist in wenigen Minuten von der Hauptwache aus zu erreichen. Wir bieten ein leistungsgerechtes Gehalt, interessante Sozialleistungen wie das JobTicket Deutschland, Dienstrad-Leasing, Kinderbetreuungskostenzuschuss, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, Gleitzeitregelungen und mobiles Arbeiten sowie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit.

Kennziffer: 24/12

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die auch in Teilzeit zu besetzen ist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bewerben Sie sich bitte jetzt online: